Vergütungsmodelle im Vertrieb müssen die Strategie des Unternehmens unterstützen, eine breite Palette unterschiedlich leistungsstarker Mitarbeiter motivieren, fair und einfach sein und zu einer Bezahlung führen, die sich das Unternehmen leisten kann. Wir haben in unserer aktuellen Ausgabe Beiträge versammelt, die zeigen, wie diese Anforderungen erfüllt werden. Darunter die folgenden fünf Schritte, basierend auf dem Werk “The Power of Sales Analytics” der Vertriebsprofis Andris A. Zoltners, Prabhakant Sinha und Sally E. Lorimer. Mit Hilfe dieses Schemas können Vertriebsmanager ein Vergütungsmodell entwerfen, das die genannten Voraussetzungen erfüllt.